Webrooming

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Webrooming
Lexikon - Regionales Marketing

Webrooming ist die umgekehrte Form von Showrooming. Beim Webrooming informiert sich der Konsument im Internet über bestimmte Produkte kauft diese jedoch dann in einem lokalen Geschäft. Gerne werden auch Smartphones genutzt um während des Einkaufs im Ladengeschäft nähere Informationen über die angebotenen Produkte zu finden. Mit Webrooming verwandt ist auch 'Click and Collect': Hierbei werden Waren online bestellt und dann vor Ort im Laden abgeholt.